Waymos App im App-Store

Nun ist die Waymo-App auch im App Store für iPhones erhältlich.

Vor einem Jahr startete Waymo seinen kommerziellen Robotertaxidienst Waymo One im Großraum Phoenix und nun hat man die App im Apple App Store gelauncht. Hier könnte die Nachricht eigentlich schon vorbei sein, doch dieser Meilenstein lässt tief blicken.

Waymo Fahrzeug in Chandler

Waymo Fahrzeug in Chandler

Per App könnten künftig mehr Menschen den Waymo One Dienst rufen und nutzen, auch wenn dies nach der Registrierung immer noch nicht gelingt. Dies ist jedoch ein weiterer Schritt in Richtung Kommerzialisierung des Autonomen Fahrens. Auch jetzt können nur diejenigen, die zum Early-Rider-Programm zählen, den Service nutzen.

Die App für Android war zwar schon freigegeben, doch konnte man sich nur anmelden, ohne ein Robotertaxi zu rufen. Mit dem Schritt in den App Store könnte sich das nun bald ändern. Wenn man sich registriert, kommt man auf eine Warteliste.

Außerdem hat man die App im Aufbau und der Übersichtlichkeit etwas verfeinert. Dies geht auch damit einher, dass Waymo künftig auf Fahrende in seinen Fahrzeugen verzichten will. Es gibt also keinen menschlichen Ersatz mehr, so sicher ist sich Waymo mit der Technik.

Comments are closed.