Tag Archives | Forschung

Navya in der M City. Quelle: Navya

Universität von Michigan: AR und reale Welt

Auch in Michigan will man die Kombination von realer und virtueller Welt für Fahrzeugtests nutzen. Zwar spricht man an der Universität von Michigan von einer einzigartigen Methode, doch in Schweden ist das Prinzip auf dem AstaZero Testgelände bereits Realität. Es geht um die semivirtuelle Testmöglichkeit. Der Mix aus Augmented Reality (AR) und der realen Welt […]

Continue Reading
Turm Alexanderplatz Berlin

TU Berlin: Testzentrum Wedding

Die TU Berlin forscht ebenfalls am Autonomen Fahren und hat ein neues Testzentrum gebaut. Das neue Testzentrum der Technischen Universität in Berlin steht im Stadtteil Wedding. Dort hat man 3,2 Millionen Euro investiert, um die Entwicklung voranzubringen. Neben der Weiterentwicklung der Technik dient das neue Testzentrum in Berlin-Wedding auch der Fahrzeugsicherheit. So sind in dem […]

Continue Reading
Nachts wird man Muede

Duft gegen Sekundenschlaf

Ein Startup aus Israel plant, unter anderem mit Düften gegen den gefährlichen Sekundenschlaf vorzugehen. Das IAC plant, mit Düften gegen die Reiseübelkeit vorzugehen und gegen den Sekundenschlaf gibt es bisher vor allem akustische Warnungen. Das israelische Startup Moodify mit Sitz in Caesarea will Gerüche dafür einzusetzen und dieser Ansatz ist wohl neu.   Es geht bei […]

Continue Reading
Toiletten-Reinigung qua Roboter

Toiletten-Reinigung qua Roboter

Auf dem World Robot Summit (WRS) in Japan wurde ein Roboter vorgestellt, der die Toilette sauber machen kann. Die Welt der Roboter nähert sich verstärkt der Anwendungen zu Hause. Dabei geht auch um die Fähigkeiten den Haushalt zu führen. So gab es schon Roboter, die die Wäsche machen oder in der Küche aushelfen kann. Nun […]

Continue Reading

Autonomes Parken der TU Braunschweig

Das Autonome Parken ist ein Testprojekt der Technischen Universität Braunschweig im Flughafenparkhaus. Auf dem Flughafen von Braunschweig wird künftig das Autonome Parken erforscht. Die entsprechenden Genehmigungen erhielt die TU Braunschweig bereits. Das Konzept des Autonomen Parkens wurde bisher vor allem von der Industrie aufgegriffen. So hat beispielsweise VW ein Projekt dazu und angefangen damit hat […]

Continue Reading
Volvo 360c Schlafkabine

Autonome Autos & das Rotlicht-Milieu

Das Autonome Fahren könnte sich auch auf das Verhalten im Rotlicht-Milieu auswirken. Eine Forschungsarbeit der britischen Universitäten Surrey und Oxford widmete sich der Frage, wie sich die technische Entwicklung des Autonomen Fahrens auf Stundenhotels und den Tourismussektor auswirken könnte. Die Stundenhotels, wo man sich mit Angehörigen der Prostitution vergnügt, könnten der Entwicklung des Autonomen Fahrens […]

Continue Reading
Testgelaende AstaZero

Semi-virtuelles Testgelände in Schweden

Auf dem Testgelände AstaZero hat man ein neues Testkonzept entwickelt: Semi-virtuell. Das Testen in der realen Welt und auf den öffentlichen Straßen ist für die Entwicklung des Autonomen Fahrens von enormer Bedeutung. Jüngst hat der Branchenprimus Waymo die zehn Millionen Testmeilen-Marke geknackt. Doch in der Simulation hat man weit mehr virtuelle Kilometer zurückgelegt. In Schweden […]

Continue Reading
Audi and beyond initiative speak out for responsible use of AI

AI4People & KI-Zentrum in München

Der Hersteller Audi will einen verantwortungsvollen Umgang mit der Technologie und in München ist ein Zentrum für Künstliche Intelligenz eröffnet worden. Die Künstliche Intelligenz kann das Leben der Menschen stark erleichtern, doch die Technologie birgt auch Gefahren. Mit AI4People hat Audi einen Diskurs über den ethischen Umgang mit der Technik gestartet. Derart hat man einen […]

Continue Reading

TU Wien baut neue Auto-Antennen

Für die Vernetzung der Fahrzeuge haben die Technische Universität (TU) Wien und die TU Ilmenau eine neue Antennentechnik entwickelt. Das Geschäft mit den Antennen ist wichtig – gerade im Bereich des Autonomen Fahrens und vor allem mit Blick auf die 5G Entwicklung. Denn die Übertragung der Daten erfolgt über solche Antennen. Dabei gibt es verschiedene […]

Continue Reading
Assistenzsysteme Continental

AAA-Studie: Autonomes Fahren & die erhöhten Reparaturkosten

Die Einführung moderner Assistenzsysteme erhöht die Reparaturkosten dramatisch, so die AAA-Studie. Eine aktuelle Studie der American Automobile Association, kurz AAA, stellte fest, dass die modernen Assistenzsysteme zwar Leben retten, aber auch viele Kosten verursachen können. Dank moderner Systeme zur Unterstützung der Fahrenden werden jetzt schon Leben gerettet. Eine Studie aus dem Hause RAND fordert daher […]

Continue Reading
Baustelle Autobahn

Autonomes Fahren kann Verkehr auch erhöhen

Das Autonome Fahren, so eine österreichisch-britische Untersuchung, kann den Verkehr auch erhöhen. In vielen Studien geht man davon aus, dass das Autonome Fahren den Verkehr reduzieren wird. Doch diese Annahme stimmt nur, wenn es Regulierungen gibt. Das ergab eine Studie von österreichischen und britischen Forschenden. Die Forschenden der TU Wien, der Universität für Bodenkultur in […]

Continue Reading
Berkeley Lab: Verkehrsoptimierung qua KI

Berkeley Lab: Verkehrsoptimierung qua KI

Forschende des Berkeley Labs wollen mittels Künstlicher Intelligenzen den Verkehr optimieren. Das Lawrence Berkeley National Laboratory will in zwei Forschungsprojekten eine Künstliche Intelligenz (KI) einsetzen. Dabei geht es einerseits um das Autonome Fahren zur Optimierung des Verkehrs und andererseits um die Prognose der Luftqualität. Die Projekte werden von der University of California Berkeley unterstützt. Dort hat […]

Continue Reading

Euro NCAP: Verwirrung durch Autonomes Fahren

Die Euro NCAP Institution hat eine Umfrage zum Autonomen Fahren erstellt. Danach sorgt der Hype darum für Verwirrung. Die Institution Euro NCAP testet eigentlich Fahrzeuge auf ihre Sicherheitsaspekte. Dafür bedient man sich der sogenannten Crashtests. Nun hat man sich eines anderen Mittels bemüht, nämlich der Umfrage. Dabei kam heraus, dass mehr als zehn Prozent der […]

Continue Reading