Tag Archives | Traton

Scania Vortrag Car HMI Konferenz

RISE und Traton

In Sachen IT-Sicherheit kooperiert die VW-Tochter TRATON mit RISE. Traton ist die Nutzfahrzeugstochter des Herstellers Volkswagen und umfasst MAN, Scania sowie Volkswagen Caminhões e Ônibus und RIO. Das Unternehmen gab nun bekannt, dass man mit der Forschungseinrichtung Research Institutes of Sweden (RISE) aus Schweden zusammenarbeiten wird. In Zentrum der Zusammenarbeit steht zumindest anfänglich die IT-Sicherheit […]

Continue Reading
Point-of-Interest-Nadeln-auf-Landkarte

Positionsbestimmung: PRoPART

Das Projekt PRoPART forscht zu exakter Positionsbestimmungstechniken für das Auto. Das Autonome Auto muss immer genau wissen, wo es sich befindet. Diese Genauigkeit sollte so konkret sein, dass es nicht von der Fahrbahn abkommt, weil es denkt, es fährt abseits davon oder es befinde sich auf der falschen Spur auf der HD-Karte. Die herkömmliche Verortung […]

Continue Reading
Projekt-Qatar-Mobility

VW: Autonomes Fahren anlässlich der Fußball-WM

Unter dem Titel “Projekt Qatar Mobility” wird Volkswagen anlässlich der Fußball-WM 2022 das Autonome Fahren bereitstellen. Für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr haben sich die japanischen Hersteller ins Zeug gelegt, um automatisierte Fahrzeuge bereitzustellen. Volkswagen plant Ähnliches zur Fußball-WM 2022 in Katar. Volkswagen will konkret eine Flotte von E-Fahrzeugen anbieten, die auch von selbst […]

Continue Reading
MAN Lkw Konvoi

MANs Ergebnisse zu den Konvoi-Tests

Die Tests von MAN über das Konvoi-Fahren auf der A 9 sind ausgewertet worden. Auf dem Testfeld der A 9 fuhren die automatisierten Lkws des Herstellers MAN in engem Abstand hintereinander her. Derart kann man den Windschatten des Vorderwagens ausnutzen und Sprit einsparen. Dieses Konzept, das Konvoi-Fahren oder Platooning genannt wird, wurde über 35.000 Kilometer […]

Continue Reading
Scania AXL autonomer Kipplaster

Scania: Autonomer Kipper AXL

Der schwedische Hersteller von Lkws, Scania, hat einen Autonomen Kipper mit der Bezeichnung AXL vorgestellt. Scania hat schon einige Projekte im Bereich des Autonomen Fahrens erarbeitet. Unter anderem testet und betreibt man Konvois oder auch automatisierte Busse (NXT). Nun hat man einen Kipper  mit dem Kürzel AXL vorgestellt, der selbstständig auf der Baustelle agieren kann. […]

Continue Reading

Scania: Autonomer E-Bus

Der Nutzfahrzeughersteller Scania hat ein Konzept für einen Autonomen E-Stadtbus vorgestellt: NXT. Scania ist ein Tochterunternehmen von Volkswagen und hat nun ein neues Konzept vorgestellt, das für den urbanen Verkehr konstruiert wurde: NXT. Es handelt sich um einen Bus, der elektrisch angetrieben ist und von selbst fährt. Derart soll der Bus mehrere Aufgaben übernehmen. Morgens […]

Continue Reading

Konvoi-Tests abgeschlossen

Ein Pilotversuch zum Konvoi-Fahren (Platooning) ist abgeschlossen. Vergangenen Freitag wurden die Ergebnisse des Pilottests zum Konvoi Fahren, was man gerne neudeutsch auch als Platooning bezeichnet, im Verkehrsministerium in Berlin vorgestellt. Der Grundtenor ist positiv, aber … Bei dem Test haben die Unternehmen DB Schenker, der Hersteller MAN zusammen mit der Hochschule Fresenius kooperiert. Die Tests […]

Continue Reading
Scania und Nobina: Autonome Busse im regulären Verkehr

Scania und Nobina: Autonome Busse im regulären Verkehr

In Kooperation zwischen Scania und Nobina sollen Autonome Busse im regulären Verkehr von Stockholm verkehren. Der Nutzfahrzeughersteller Scania und der Transportdienstleister Nobia wollen gemeinsam den öffentlichen Nahverkehr in Stockholm revolutionieren. Derart soll es gelingen, automatisierte Busse für den ÖPNV einzusetzen. Die Technik sei reif für einen Test in der echten Welt, so ein Sprecher von […]

Continue Reading
Scania-Vernetzung

Scania Vernetzung mit Transatel & G+D

Die Firmen Transatel, G+ D und Scania arbeiten künftig bei der Vernetzung des Lkws zusammen. Die Telematik-Bereitstellung bei Scania übernehmen die neuen Kooperationspartner Transatel und Giesecke+Devrient Mobile Security (G+D). Die Vernetzung der Lkws sei dann weltweit gewährleistet. Derzeit ist der Vernetzungsdienst von Scania lokal begrenzt. Doch das möchte  man ändern und erweitert diesen auf die […]

Continue Reading
MAN Konvoi auf der A 9

MAN goes A 7

Der Lkw-Hersteller testet das Autonome Fahren bald auch auf der Autobahn 7 zusammen mit dem Hamburger Hafenbetreiber HHLA. Erst kürzlich hat die neue Teststrecke KoMoD in Düsseldorf ihren Betrieb auf genommen, wozu einige Abschnitte der Autobahn gehören. Bisher waren Tests auf der Autobahn vor allem auf der A 9 in Bayern möglich. Ab übernächstem Jahr […]

Continue Reading
MAN Lkw Konvoi

Frankreichs MAN will sein Engagement verstärken

Die MAN Truck & Bus Gruppe Frankreich will sich verstärkt dem Autonomen Fahren widmen. Der frische Wind des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, kommt auch in den Unternehmensvorständen an und so plant MAN Frankreich sich verstärkt dem Autonomen Fahren zu widmen. Macron plant schon 2019 die Zulassung automatisierter Fahrzeuge zu erlauben. Diese Ankündigung unterstützt MAN Frankreich […]

Continue Reading

MAN & Solera für After-Sales-Bereich

Der LKW Hersteller MAN kooperiert mit Solera für deren Flottenmanagement Plattform “Digital Garage”. Die Kooperation zwischen MAN und Solera implziert die Nutzung der Plattform “Digital Garage” und diese soll den After-Sales-Bereich und die Vernetzung stärken. Der After-Sales-Bereich, also Einkünfte aus dem Verkauf nach der Lieferung, soll gestärkt werden, da die Margen hierbei höher sind, als […]

Continue Reading
Scania Konvoi Finnland

Scania & Ahola: Teilautonome Konvois in Finnland

Der Lkw Hersteller Scania und der Transportdienst Ahola vereinbaren einen Konvoi mit Teilautonomen Lkws. Der Hersteller Scania hat eine Kooperation mit dem finnischen Transportunternehmen Ahola vereinbart, wofür man Teilautonome Lkws für den Konvoi zusammenstellen will. Die Konvoi Fahrten werden in Finnland stattfinden, wo die Scania Lkws im Auftrag von Ahola ihre Fracht transportieren. Es wird […]

Continue Reading