Ibeo liefert Lidar für Great Wall Motors

Der chinesische Hersteller Great Wall Motors integriert Lidarsysteme von Ibeo in seinen Fahrzeugen.

Great Wall Motor hat bereits einige Kooperationspartner der Branche. So kooperiert man mit Baidu, man lässt sich Sensorik auch von Mobileye liefern, bekommt Rechenhilfe von Renesas und Teile von Aptiv (ehemals Delphi). All das für das Autonome Fahren.

Lidar Bilder

Lidar Bilder

Bis zum Jahr 2021 will Great Wall Motor einen Level-3-Wagen auf den Markt bringen. Ab 2023 will man Level 4 erreicht haben.

Die Lidarsysteme dafür liefert Ibeo. Dabei handelt es sich um den Solide-State (Festkörper) Lidar mit Namen ibeoNEXT. Dieser soll im Modell Wey integriert werden. Darüber hinaus planen die beiden zusammen mit LiangDao noch in diesem Jahr ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Peking zu etablieren.

Das Softwareunternehmen LiangDao wird die Integration des Lidars testen. Die Wahl fiel wohl auch deswegen auf das Unternehmen, da es bereits seit letztem Jahr mit Ibeo kooperiert.

Quelle

Comments are closed.