Aptiv & Hyundai | Joint Venture gegründet

Die beiden Unternehmen Aptiv und Hyundai schließen die Gründung des gemeinsamen Joint Ventures ab.

Der Zulieferer und Betreiber eines Robotertaxidienstes in Las Vegas, Aptiv, beschloss vergangenen Herbst, zusammen mit dem Hersteller Hyundai, ein Joint Venture zu etablieren. Das nun gegründete Unternehmen soll sich dem Autonomen Fahren widmen. Hyundai selbst betreibt in den USA ebenfalls einen Robotertaxidienst, wofür man mit Startup Pony.ai zusammenarbeitet.

Aptiv Flughafenfahrt

Aptiv Flughafenfahrt. Quelle: Aptiv

Nun wurde die Gründung abgeschlossen. Beiden gehört das neu gegründete Unternehmen jeweils zur Hälfte. Es hat seinen Sitz in Boston und betreibt Forschungszentren in den USA und in Asien. Konkret geht es um das Design, die Bereitstellung der Technik und die Produktion der Autonomen Fahrzeugtechnik auf Basis einer entsprechenden Plattform.

Dabei peilt man die Automatisierungsstufen der SAE 4 und 5 an. Die Technik will man für Robotertaxi-Dienstleister, Flottenmanager und Autohersteller bereitstellen. Nur der Name des gemeinsamen Joint Ventures wurde noch nicht bekannt gegeben.

, ,

Comments are closed.