Applied Information: RSUs mit 5G

Applied Information kündigte neue RSU (Roadside Units) an, die mit 5G aufwarten.

Gerade erst hatte die US-Behörde FCC erklärt, dass man Teile der Frequenz für DSRC für den Mobilfunk öffnen will. Damit wird DSRC entwertet und der Mobilfunk aufgewertet.

Der Anbieter für Verkehrsinfrastrukturlösungen Applied Information setzt nun ebenfalls auf C-V2X Vernetzung über den Mobilfunk und bietet für seine RSUs und Onboard-Einheiten (OBU) ein automatisches Upgrade auf 5G NR an. Die DSRC-Einheiten werde man bezugnehmend auf die FCC-Entscheidung zurückkaufen.

Mit Blick auf die derzeitige Forschung auf 6G sollen die neuen Einheiten auch damit ausgestattet werden können, wenn die Technik bereitsteht.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen