VW eröffnet Kompetenz-Zentrum in Pune (Indien)

Volkswagen eröffnet ein regionales Kompetenz-Zentrum im Hinjewadi-Tech-Park in Pune in Indien, der Fokus liegt auf der Auto-IT.

Immer mehr Zentren für die Autoindustrie in Bezug auf IT entstehen. Wie inzwischen fast auch das Silicon Valley, ist Pune ein Autozentrum – in Indien. Indien und China sind die Zukunftsmärkte für die Autoindustrie.

Mit dem IT-Zentrum in Pune hat Volkswagen nun drei solcher Institutionen, eines in Europa und eines in Nordamerika. Damit will man IT-Personal an das Unternehmen binden und die Innovationen begleiten; eben immer im Trend liegen. Neben VW, Porsche und Audi, sind in Pune noch Lamborghini und Skoda vertreten.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen