Teststrecke in Wuppertal

Fahrzeug Erkennung

Der Bürgermeister der Stadt Wuppertal setzt sich für eine Teststrecke ein.

Offensichtlich war ein Besuch beim Autozulieferer Delphi der Auslöser für die Idee, eine Teststrecke in Wuppertal zu etablieren. In Absprache mit dem Unternehmen will die Politik sich nun auf Landesebene für die Teststrecke einsetzen und die ersten Rückmeldungen sollen positiv gewesen sein.

Die bisher geplante Teststrecke in Deutschland soll auf der Autobahn A 9 in Bayern  mit entsprechender Infrastruktur ausgerüstet werden. Obwohl man auch in anderen Bundesländern eine Teststrecke etablieren möchte, beharrt Verkehrsminister Dobrindt auf die A 9, da dort bereits Ladestationen von BMW und dem Land errichtet wurden.

Ob die Anstrengungen aus Wuppertal zum Erfolg führen bleibt abzuwarten. Es wäre jedoch die erste Strecke im urbanen Gebiet. Welche Straßen Wuppertals man dafür auswählen wird, ist noch offen.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen