Mercedes sucht Leute im Bereich Autonomes Fahren

Mit einem Erlebnistag will Mercedes-Benz neues Fachpersonal anwerben.

Am 23. Juli diesen Jahres gibt es den “Recruiting Day” bei Mercedes-Benz in Sindelfingen bei Stuttgart. Aber auch Interessierte sind eingeladen, vorbei zu kommen. Denn es gibt einiges zu sehen.

Selbstverständlich geht es um das Autonomen Fahren, das man erleben kann und es gibt Einblicke in die Entwicklung der Assistenzsysteme bis zum Autonomen Fahren. Vor allem Absolvierende der Studienbereich Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Mechatronik und Physik sind hier gern gesehene Gäste. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anreisekosten können übernommen werden.

Vor Ort wird auch der Vorstand Ola Källenius sein, der bei dem Hersteller für die Entwicklung in diesem Bereich zuständig ist. Es wird ein Programm geboten, das auch mit Vorträgen und Rundgängen verbunden ist. Konkret sucht man also Personal in der Software-Entwicklung für Sensorik und Steuerung, Künstliche Intelligenz Fachleute, aber auch im Bereich Testen und Datenmanagement.

Wer sich davon überzeugen lässt, bei Mercedes-Benz zu arbeiten, kann bis zum 1. Juli seine Bewerbung an das Unternehmen richten.

Mitteilung

,

Comments are closed.