Norwegen: Autonomer Bus im Einsatz

In Norwegen fährt der erste Autonome Bus durch die Gegend und transportierte Politprominenz.

Bereits in anderen Ländern weltweit kurven die ersten Autonomen Busse durch die Gegend, so nun auch in Norwegen. Der Bus des Typs EZ 10 fährt von selbst, langsam aber elektrisch.

Das Einsatzgebiet befindet sich in Stavanger in der Region Rogaland, im Südwesten von Norwegen. Zur Jungfernfahrt waren  politische Akteure und die Presse zugegen. Im Dezember sollen zwei weitere Fahrzeuge ausgeliefert werden.

Ab kommenden Jahr sollen die Tests beginnen, doch schon ab Sommer 2017 soll der Regelbetrieb aufgenommen werden, so die norwegische Zeitung.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen