Norwegen: Stavanger bekommt Autonomen Bus noch 2018

Innenraum Olli Autonomes E-Shuttle

Die Stadt Stavanger in Norwegen wird voraussichtlich noch in diesem Sommer einen Autonomen Shuttle erhalten.

Der Transportdienstleister Kolumbus hat jüngst bekannt gegeben, dass man einen Autonomen Shuttlebus getestet hat und zwar auf den öffentlichen Straßen der Stadt Stavanger in Norwegen. Nun soll das Konzept in den Regelbetrieb umgesetzt werden.

Innenraum Olli Autonomes E-Shuttle

Innenraum Olli Autonomes E-Shuttle

Dem ist aber noch eine Genehmigung vorausgesetzt, auf die man noch wartet. Damit soll der Bus auch Personen befördern dürfen.

Das Einsatzgebiet ist eine 1,2 Kilometer lange Strecke und verbindet das Einkaufszentrum Tvedtsenter mit dem Industriegebiet Forum. Nach Planung von Kolumbus will man noch in diesem Sommer den Betrieb aufnehmen.

In Deutschland gibt es bereits einige Shuttlebusse, die im öffentlichen Verkehr fahren. Den Anfang machte Bad Birnbach, aber inzwischen gibt es mehrere Probe- und Betriebsfahrten.

Quelle (englisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock