ASAM Standard veröffentlicht

Autonomous Driving
Autonomous Driving

Die Association for Standardization of Automation and Measuring Systems (ASAM) veröffentlicht Open-Source-Standards.

Die Association for Standardization of Automation and Measuring Systems hat sich die Entwicklung von Standards auf die Fahnen geschrieben. Auch bezüglich des Autonomen Fahrens braucht es Standards, die an allen Ecken und Enden derzeit angefangen werden. Denn wer die Standards definiert, hat eine gewisse Bedeutung in diesem Bereich.

Autonomous Driving

Autonomous Driving

Die ASAM hat nun seine Standards als Open-Source-Projekt veröffentlicht, die auf deren Website heruntergeladen werden können.

Vor zwei Jahren wurde die ASAM von der Autobranche mit der Erarbeitung beauftragt, was 2019 in Projekten gestartet wurde, und nun kann man bereits erste Ergebnisse vorweisen.

Dabei handelt es sich um die Standards ASAM OpenDRIVE V1.6.0 und ASAM OpenSCENARIO V1.0.0. Der letzte Standard, OpenCRG, soll ab Herbst erscheinen.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock