Tesla: Roadster und die Prioritäten

Elon Musk über den Roadster und die Prioritäten bei der Produktion.

Der Tesla-Chef Elon Musk ist gerade in aller Munde. Er droht dem US-Bundesstaat Kalifornien den Rücken zu kehren, wenn er seine wegen Corona geschlossene Fabrik nicht wieder eröffnen darf. Doch es gibt noch weitere Neuigkeiten aus dem Hause Tesla.

So hatte Musk bei einem Podcast erklärt, dass der Roadster, der für dieses Jahr vorgesehen war, erst ab 2022 vom Band rollen wird. Zunächst will man die Absatzzahlen des Model Y steigern und die Fabrik in Berlin bauen. Dann will man den Cybertruck herstellen und den Semi verstärkt vermarkten.

Der Cybertruck soll ab kommendem Jahr produziert werden, wobei auch der Termin wegen des Produktionsstandorts noch in der Schwebe hängt. Auch die Produktion des in Teilen automatisierten Lkws Semi soll erst im kommenden Jahr starten.

,

Comments are closed.