Mercedes-Benz & Android | Open Automotive Alliance

Im Hause Mercedes-Benz will man künftig auch das Betriebssytem von Google, Android, integrieren.

Der Autohersteller Mercedes-Benz hat angekündigt noch in diesem Jahr der Open Automotive Alliance beizutreten. Der Google Software Offensive für das Auto sind bereits einige Autohersteller beigetreten. Für Mercedes-Benz spielt aber die Verwendung der Daten eine gewichtige Rolle: Für die Smartphone-Integration muss Google nicht auf die weiteren Daten des Fahrzeugs zugreifen können.

Das Zusammenspiel von Hard- und Software bedarf eines Betriebssystems. Auch Apple hat eine entsprechende Software herausgegeben: CarPlay. Das System von Google: Android Auto ist aber noch nicht für Deutschland veröffentlicht.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen