Geely will bei Daimler einsteigen

Der chinesische Autokonzern Geely will bei Daimler einsteigen.

Daimler Weltreise Shanghai

Daimler Weltreise Shanghai. Quelle: Daimler

Wie Medien berichten, soll der chinesische Autohersteller Geely bei Mercedes-Benz einsteigen und dort große Aktienpakete kaufen.

Geely gehört auch das Unternehmen Volvo, das ebenfalls im Bereich des Autonomen Fahrens aktiv ist und vor  allem mit Uber zusammenarbeiten. Mercedes-Benz entwickelt ebenfalls Autonome Autos, die man auch bald auf der Straße testen will.

Zusammen wollen Geely und Mercedes-Benz das Autonome Fahren schneller herausbringen und zwar in Konkurrenz zu Waymo, die bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen wollen. Bosch und Daimler wollen 2021 soweit sein.

Wie viel Geld beim Einstieg von Geely bei Daimler im Spiel ist, wurde nicht gesagt. Aber es gab offenbar schon Gespräche mit dem Chef von Daimler Dieter Zetsche.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …