Emotionale Intelligenz für Mercedes-Benz

Mercedes-Benz kauft sich beim neuseeländischen Unternehmen Soul Machines ein. Es geht um die Emotionale Intelligenz bei “digital Humans”.

Soul Machines will den Maschinen und den digitalen Avataren, oder digital Humans, Emotionen verleihen und ist dabei eines der führenden Unternehmen. Daher hat sich Mercedes-Benz für eine Investition bei Soul Machines entschieden. Damit betritt Daimler ein ganz neues Feld.

Digitaler Mensch Sarah

Sarah: Digitale Avatare: Maschinen mit Emotionaler Intelligenz . Quelle: Daimler

Der Grund für diesen Vorstoß liegt in den positiven Erfahrungen mit der Künstlichen Intelligenz. Das hat die internen Prozesse verbessert und für ein besseres Erlebnis der Kundschaft will man nun auch auf Emotionale Intelligenz setzen. Das verkündete man auf dem Symposium des Analysehauses Gartner im US-Bundesstaat Florida.

Bereits im kommenden Februar will man in Zusammenarbeit mit Soul Machines den Avatar “Sarah” auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen. Der Avatar wurde bereits erfolgreich in einem Pilotprojekt getestet. Dabei wurde “Sarah” in einem Call Center eingesetzt, um Kundenfragen zu beantworten. Daimler bedient sich dort auch eines Chatbots. Der Avatar soll zudem dem steigenden Trend, Dinge online zu erledigen, gerecht werden und das impliziert vor allem auch das Einkaufen.

Die Emotionale soll mit der Künstlichen Intelligenz kombiniert werden und derart als Concierge zur Verfügung gestellt werden. Die Technologie soll die individuellen Wünsche der Kundschaft erkennen und die gewünschten Informationen stellen. Der Avatar kann angesprochen werden und steht überall zu Diensten.

Schon seit zwei Jahren widmet sich das Unternehmen Soul Machines der realistisch-wirkenden Avatare, die Empathie und Sprachfähigkeit zeigen. Derart erhofft man sich einen Vorteil bei den Dienstleistungen des Unternehmens, wie der Autofinanzierung, der Versicherung und dem Car- und Ride-Sharing. Dabei kann Sarah auch informelles Verhalten deuten, wofür es mit einer Gesichtserkennung ausgestattet ist.

Pressemitteilung

Kfz-Versicherung bis 30. November wechsel und sparen!

,

Comments are closed.