Mehr Angebote der Mercedes-Benz Versicherung

Die Mercedes-Benz Versicherung bietet künftig mehr – auch Mobilitätsdienste.

Der Hersteller Mercedes-Benz verfügt schon seit einiger Zeit über einen Versicherungsangebot, das man nun erweitern möchte.

Mercedes Stern

Seit dem Jahr 2016, als gegründet wurde, hat die Versicherung des Herstellers Mercedes-Benz bereits über 300 000 Verträge abgeschlossen. Um eine bessere Position am Markt zu erhalten, hat man nun auch die Angebote Mobilio und smart Road Assistance in das Portfolio aufgenommen.

Diese Mobilitätsversicherungsangebote können von den Kundschaft im Notfall aufgegriffen werden, womit Diebstahl,  Falschbetankung oder der verlorene Schlüssel abgedeckt ist.

Die Versicherung beginnt mit dem Tag der Erstzulassung und dauert zwei Jahre. Bei Fahrzeugen der Marke smart dauert der Versicherungsschutz ein Jahr. Danach kann der Versicherungsschutz auf bis zu maximal 30 Jahre verlängert werden. Damit sind die Mercedes-Benz Fahrzeuge in 46 Ländern Europas versichert, die smart Fahrzeuge in 32 Ländern.

Mitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …