Autonomes Shuttle in Bad Birnbach feiert Jubiläum & bekommt “Nachwuchs”

Der Shuttle-Service in Bad Birnbach erhält ein zweites Gefährt – ob der großen Zustimmung.

Seit dem letzten Herbst fährt ein Autonomes Shuttle des Herstellers EasyMile in Bad Birnbach. Im April ist bekannt geworden, dass man die Strecke erweitert. Nun kommt noch ein weiteres Shuttle hinzu.

EasyMile Shuttle EZ10 Continental

EasyMile Shuttle EZ10. Quelle: Continental

Bisher hat der Autonome Shuttle-Service des Bahndienstleister ioki rund 10.000 Personen transportiert und dabei fast 5.000 Kilometer im Autonomen Modus zurückgelegt. Im Durchschnitt befördert der Kleinbus 49 Personen am Tag.

Zur Sicherheit ist auch dort eine Person an Bord, die im Notfall eingreifen kann. Nun sucht man wohl eine zweite Person, denn ein weiteres Shuttle soll hinzugefügt werden. Auch das zweite Shuttle soll von EasyMile stammen – es handelt sich um das Modell EZ10.

Weitere Einsatzgebiete solcher Autonomen Shuttlebusse finden sich beispielsweise om Berlin, wie auf dem InnoZ Campus oder die Campus der Charité.

Quelle

Comments are closed.