Preisverleihung | Audi Urban Future Initiative

Die Auszeichnung der 2014 Audi Urban Future Initiative gewann das Team der Stadt Mexico-City, verkündet durch Dr. Stadler von Audi.

Vier Teams, Mexiko-City, Berlin, Seoul und Boston bewarben sich um die Auszeichnung. Heute wurde der Award in Berlin vergeben. Die Projekte drehten sich immer um Vernetzung des Autos und Autonomes Fahren in Verbindung mit der Stadt von Morgen. Sie verfolgten verschiedene Konzepte in ihren jeweiligen Städten.

Nach der Eingangsrede wurden die Initiatoren und die Teams vorgestellt. Jedes Team hatte 15 Minuten Zeit seine Forschung der letzten neun Monate vorzustellen. Aus politischer Sicht, so hörte man, will man sich anstrengen, dass die Automobilindustrie die neue Technik testen kann. Danach begann die Wahl durch die Jury.

Das Team von Mexico gewann, wegen ihrer Forschung an der Vernetzung und Stauvermeidung.

Homepage

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen