Audi Stadt der Zukunft-Award 2014| Abschlussvorstellung der Projekte

Audi hat einen Award für die Stadt der Zukunft ausgeschrieben und vier Projekte sind in die engere Wahl gekommen.

Der Audi Urban Future Award 2014 findet in vier Städten statt, deren Ideen nun vorgestellt wurden. Die Projekte finden in Seoul,  Boston, Mexico-City und Berlin statt. Das zentrale Moment aller Projekte ist das intelligente Auto im städtischen Verkehr in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Stadt.

Den größten Beifall hat bei der Abschlussvorstellung nun das Team aus Seoul erhalten. Ihr Konzept behandelt das Internet of Everything, sowie die Vernetzung zwischen dem Auto und der Umwelt. Das Projekt arbeitet mit Audi zusammen.

Wer gewonnen hat wird eine Jury im Herbst entschieden. Auf der Homepage findet man mehr Infos zu den Projekten.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen