LG & HERE für Autonomes Fahren

Der Elektronikkonzern LG und der Kartendienstleister HERE partnern für das Autonome Fahren.

Die Kooperation zwischen LG und HERE, das jeweils zu einem Drittel zu Audi, BMW und Mercedes-Benz gehört, dreht sich um die Telematik.

Here Logo

Die Telematik-Lösungen hat LG entwickelt, welche auf der HERE Open Location Platform eingepflegt werden. Das Ziel ist die Bereitstellung eines robusten und abgesicherten Kommunikationshub, der für Hoch- und Vollautonomes Fahren ausgerichtet sein soll. Derart soll das System den Datenaustausch unterstützen.

Die LG Telematiklösung ist für verschiedene Kommunikationswege ausgelegt. So können die Daten von GPS, Bluetooth, WLAN und Mobilfunk übermittelt werden. Vor allem bei letzterem ist auch LG an der Entwicklung der 5G Technik. In Südkorea hat LG auch eine Lizenz zum Testen der Autonomen Fahrzeuge.

Mitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen