Testfeld Karlsruhe in Frage gestellt?

Wappen Baden-Wuerttemberg

In Baden-Württemberg liegt die Entscheidung in der Luft, wo das Testfeld etabliert werden soll.

Die Jury des Wettbewerbs für ein zukunftsweisendes Verkehrskonzept mit Telematik und der Möglichkeit Autonomes Fahren zu testen, hatte sich für Karlsruhe entschieden. Doch das letzte Wort behält die Regierung in Stuttgart.

Wappen Baden-Wuerttemberg

Und in Stuttgart ist man sich nicht sicher, dass es Karlsruhe werden soll. Der Sprecher des baden-württembergischen Ministerpräsidenten, Winfried Kretschmann, unterstrich, dass die Jury-Entscheidung nicht bindend sei. Die Entscheidung, wo das Testfeld für Autonomes und Vernetztes Fahren etabliert werden soll, wird Ende des Monats fallen.

Neben Karlsruhe, hatten sich auch Stuttgart & Ludwigshafen, sowie Ulm beworben. Und vieles spräche nun für Ulm, so BNN. Eine Teilung des Preises, so eine Idee, würde die Qualität des Konzepts gefährden, so die Kritik darauf.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen