Hyundai Mobis: Windschutzscheibe als Display

Hyundai Mobis liefert Windschutzscheiben-HuD für neuen Genesis SUV GV 80 von Hyundai.

Der Hyundai-eigene Zulieferer Hyundai Mobis liefert ab jetzt ein Windschutzscheiben-Head-up-Display (HuD), das auch im Genesis SUV GV80 von Hyundai verbaut wird.

Hyundai Mobis HuD System

Hyundai Mobis HuD System. Quelle: Hyundai Mobis

Das Display erlaubt die ablenkungsreduzierte Anzeige von wichtigen Daten im Blickfeld der Fahrenden. Der Monitor ist zwölf Zoll groß, was für die Einblendung einer Vielzahl von Daten erlaubt. Dabei greift man auf die Augmented Reality (AR) -HUD-Technologie zurück.

Zu den angezeigten Daten gehören vor allem die Navigation, die Verkehrszeichen und weitere wichtige Informationen für die Unterstützung während der Fahrt. Auch die Smartphone-Funktionen können angezeigt werden.

Die HuD Technologie ist für vier Grundvariationen möglich: das Infotainment, digitale Clusteranzeige, Surroundansicht und das Feld von Audio, Video und Navigation. Die Produktion soll ab diesem Sommer auf Hochtouren kommen. Außerdem will man die Displaygröße erhöhen und die Technik für das Autonome Fahren bereitstellen.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …