Einkaufstour TE Connectivity – First Sensor und Accenture – ESR Labs

Das Unternehmen TE Connectivity erwirbt die Mehrheit an First Sensor, und Accenture übernimmt ESR Labs.

Der US-schweizerische Zulieferer der Vernetzungsindustrie, TE Connectivity, hat sich Anteile des deutschen Sensorherstellers First Sensor geholt. Nun besitzt man 71,87 Prozent der Aktien. Damit will man sich eine bessere Marktposition sichern.

Lidarsensor auf Dach

Lidarsensor auf dem Dach

Das Unternehmen First Sensor arbeitet für die Entwicklung des Lidarsensors auch mit LeddarTech zusammen. Der Lidarbereich ist ein Zukunftssektor, vor allem vor dem Hintergrund der Entwicklung des Autonomen Fahrens.

First Sensor ist weltweit aktiv und vertreibt seine Sensorik auch in China, in Dänemark, in Frankreich, in Großbritannien, in Kanada, in den Niederlanden, in Schweden und den USA.

Der Markt für Sensorik wird zwar größer, aber auch die Anbieter werden zahlreicher. So hat beispielsweise Hyundai Mobis vor, sich in diesem Bereich an die Spitze zu setzen.

Zudem hat Accenture das ebenfalls aus Deutschland stammende Unternehmen ESR Labs aufgekauft, das Software für die Autoindustrie programmiert. Dabei fokussiert man die Vernetzung der elektronischen Komponenten im Auto und hat auch OTA-Lösungen im Petto. Zudem ist man im Bereich des Autonomen Fahrens aktiv.

Comments are closed.