Uber Unfall in Pittsburgh

Offenbar ereignete sich in Pittsburgh ein Unfall mit einem Autonomen Fahrzeuge von Uber.

Volvo Fahrzeug in Kooperation mit Uber

Volvo Fahrzeug in Kooperation mit Uber

Der Fahrdienstvermittler Uber testet unter anderem in Pittsburgh mit automatisierten Volvos das Autonome Fahren als Robotertaxidienst. Die Stadt liegt im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Der Unfall ereignete sich bereits letzte Woche, als ein Uber-Fahrzeug einen Unfall hatte. Bisher sind die näheren Umstände nicht angegeben und die Schuld nicht geklärt. Es gab aber keine Verletzten.

Der Vorfall führte auch dazu, dass das Unternehmen alle Tests bis zur Klärung des Unfalls einstellen musste. Jedoch sei der Dienst mit menschlichen Steuernden wieder bereit.

Quelle (englisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen