Aktienindex für Autonomes Fahren | D20

Die Technik des Autonomen Fahrens kann nun in einem Aktienindex “D20” gehandelt werden, dort sind die entsprechenden Unternehmen gelistet.

Das Autonome Fahren hat die Börse erreicht, damit meint man nicht das automatische Handeln, das es schon länger gibt, sondern einen Index von Unternehmen die sich mit der Technik des Autonomen Fahrens beschäftigen. Der Aktienindex heißt Driverless 20 (D20) und beinhaltet 20 relevante Unternehmen.

Ein Index, wie beispielsweise der DAX, ist eine Vermengung der wichtigsten Unternehmen. Beim DAX sind es die 30 stärksten Unternehmen in Deutschland. Beim D20 werden folgende 20 Unternehmen gelistet.

  • BlackBerry Ltd.
  • BYD Company LTD (China)
  • Continental AG
  • Daimler AG
  • Delphi Automotive
  • Denso Corporation (Japan)
  • Ford Company
  • General Motors
  • Google Inc.
  • Iteris Inc (USA)
  • KVH Industries, Inc. (USA)
  • Mobileye NV Amsterdam (Israel)
  • Nokia Corporation
  • Nissan Motor Co. Ltd.
  • NVIDIA Corporation
  • Tesla Motors Inc.
  • Valeo
  • Visteon Corp.
  • Volkswagen AG
  • Volvo

Die Unternehmen sind aus neun Ländern, aber einige Unternehmen vermisse ich – wie BMW oder Bosch. Der Index ist von August bis Oktober um 2.000 Punkte gestiegen.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen