Mercedes-Benz Lkw mit Fahrassistenten nachrüsten

Ab April kann man die Mercedes-Benz Lkws Actros, Antos und Arocs mit dem PPC System nachrüsten.

PPC Mercedes-Benz

Der Predictive Powertrain Control (PPC) ist ein System das einen Tempomat mit Vorauschauendem Fahren (siehe auch Glossar) verbindet und bis zu fünf Prozent Sprit einsparen soll; bei 130.000 Kilometer im Jahr. Das System bedient sich des 3D Kartenmaterials und weiß um die Topographie Bescheid. Entsprechend greift das System in die Motorleistung ein.

Die Nachrüstung mit dem System kostet netto 1.500 Euro, doch soll sich die Investition schon nach mehreren Monaten amortisiert haben. Die Modelle Actros, Antos und Arocs, ab der Neuzulassung von August 2012 und die über das vollautomatisierte Getriebe verfügen, können upgegraded werden.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen