Intel kauft Lantiq | Smart Home

vernetzung durch internet

Der IT-Riese Intel will sich im Bereich des Smart Home mehr Marktanteile sichern.

Das US-amerikanische IT-Unternehmen Intel wird die Firma Lantiq übernehmen. Lantiq ist im Bereich der Vernetzung des Haus-Bereichs tätig. Unter Verwendung der Intel Technologie sollen die Geräte vernetzt werden.

vernetzung durch internet

Durch die Übernahme von Lantiq erhofft man sich weitere Geschäftsfelder zu erschließen, wie DSL-, Glasfaser und LTE Märkte. Für das Internet der Dinge braucht es zudem intelligente Router.

Gemeinsam will man viele cloudbasierte Vernetzungslösungen für den Haushalt anbieten und derart den Markt erobern.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen