Google Maps lässt Blitzer und Unfälle eintragen

Google Maps Erfassungswagen
Google Maps Erfassungswagen

Google Maps setzt bei der Optimierung verstärkt auf die Nutzenden.

Schon seit einer Weile, erlaubt Google Maps den Nutzenden die Eintragung von Daten. Seit November impliziert das auch die Eintragung von Unfällen oder von Blitzern. Bisher war das nur einzelnen Nutzenden vorbehalten, doch das soll sich ändern.

Google Maps Erfassungswagen

Google Maps Erfassungswagen

Die Testphase des Konzepts läuft ja bereits und seit Neuestem verstärken sich die Hinweise, dass das im großen Rahmen möglich wird. Denn das Eintragen dieser Daten traf offenbar auf große Zustimmung.

Das Prinzip wird in einigen Ländern ermöglicht und soll zudem noch weitere Möglichkeiten umfassen. Es sieht aus, als hätte man sich das von dem Dienst Waze abgeschaut, der ebenfalls zu Google (Alphabet) gehört.

Die Quelle geht davon aus, dass das auch das Ende von Waze einläuten könnte.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock