Daimler kauft CINTEO

Der Stuttgarter Daimler Konzern kauft CINTEO GmbH und das wird zu Mercedes-Benz.io GmbH.

Der Fahrzeughersteller Mercedes-Benz kauft CINTEO und benennt es in Mercedes-Benz.io um. Ein weiterer Schritt vom Hersteller zum Mobilitätsdienstleister.

Mercedes-Benz IO

Mercedes-Benz IO. Quelle: Daimler

Das Startup betrachtet die Produkte ganzheitlich und aus Sicht der Kundschaft. Deren Feedback wird hier eingesammelt und ausgewertet, wozu auch die Integration von Trends gehört.

Das Startup, das 2015 gegründet wurde, hat Sitze in Stuttgart, Berlin und Lissabon, wobei letzterer noch geschaffen wird. Die digitalen Services des Unternehmens bleiben erhalten und sollen in der Qualität und der Geschwindigkeit erhöht werden. Die digitale Erlebniswelt wird erweitert, was ein absatzförderndes Programm für Mercedes-Benz ist.

Denn mit dem Angebot kann man schneller auf die Kundenwünsche eingehen, so das Unternehmen in der Stellungnahme. Für die Erweiterung des Angebots sucht man nun nach Fachleuten im Bereich Digitales.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen