Daimler erhält Genehmigung für Tests

Daimler V Klasse mit DAVOS
Daimler V Klasse mit DAVOS

Noch zu Weihnachten hat Mercedes-Benz eine Genehmigung zum Test Autonomer Fahrzeuge der nächsten Generation erhalten.

Um in Baden-Württemberg seine Autonomen Fahrzeuge testen zu dürfen, hat Mercedes-Benz eine Genehmigung vom Regierungspräsidium Stuttgart erhalten. Getestet werden, so der Hersteller, die Fahrzeuge der nächsten Generation.

Daimler V Klasse mit DAVOS

Daimler V Klasse mit DAVOS

Der Fokus dieser Fahrzeuge liege auf dem Valet-Prinzip, wonach man mittels einer App ein Auto zu sich holen kann. Mercedes-Benz will diesbezüglich eine ganz Flotte im öffentlichen Verkehr des Bundeslandes testen. Für die Testflotte nutzt man die Fahrzeuge des Modells V, die mit den neuesten Sensoren, darunter auch Lidar, ausgestattet werden.

Außerdem hat Daimler sein eigenes Betriebssystem entwickelt, das ebenfalls in den Fahrzeugen integriert werden. Das System mit dem Namen DAVOS (Daimler Autonomous Vehicle Operating System) soll nun in Realtests überzeugen. Außerdem wird die Künstliche Intelligenz Einzug halten, sowie mehr Rechenkapazität bei der Grafik.

Für die Überwachung der Systeme sind künftig zwei Personen im Fahrzeug vorgesehen, so die Pressemitteilung.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen