Visteon kauft AllGo

Der Elektrozulieferer Visteon möchte den indischen Multimedia Dienstleister AllGo übernehmen.

Visteon hat im Bereich des Autonomen Fahrens schon einige Innovationen vorgestellt. Um sich besser am Markt behaupten zu können, will man sich nun AllGo einverleiben.

Visteons Fusion

Visteons Fusion

AllGo ist ein Multimedia-Service Unternehmen, das gut zum Konzept von Visteon passt. Visteons Fokus liegt auf dem HMI, also der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine. In diesem Zusammenhang hat man bereits ein Cockpit für das Autonome Fahren im Petto, welches ständig verbessert wird.

Von AllGo verspricht man sich Erfahrungen im Bereich der Smartphone Vernetzung. Denn das Unternehmen arbeitet, und das ist Visteon offenbar auch wichtig, mit Linux und Android.

Immer mehr Unternehmen schließen sich bezüglich der Entwicklung des Autonomen Fahrens und deren Derivate zusammen. Daher sprechen viele beobachtende Unternehmen von Umbrüchen in der Branche.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen