Mercedes-Maybach S-Klasse S 600

Mercedes-Maybach S 600

Im absatzstarken Land China hat Mercedes-Benz seine Luxus deluxe Karosse vorgestellt, den Mercedes-Maybach S 600.

Das Luxusauto aus dem Hause Daimler ist wohl der Maybach, der ebenfalls eine Reihe von Assistenzsystemen, auf Basis eines 530 PS-starken Motors, eingebaut hat. Der Maybach basiert auf der S-Klasse. Das beginnt schon im Fahrwerk, welches über Magic Body Control verfügt und sich den Kurven entsprechend neigt.

Mercedes-Maybach S 600

Das Interieur bietet im Fond mehr Platz und das Auto ist auf das Chauffeursprinzip ausgelegt. So sind auch die Sitze hinten komfortabler, mit dynamischen Einstellmöglichkeiten.

Zu den Assistenten gehört das “Intelligent Drive” System, welches aus Pre-Safe (inklusive Fußgängererkennung), Distronic Plus (inklusive Stop & Go- und Lenkassistent), Bas Plus (Bremsassistent mit Vorrausschauendem Fahren, Spurhalte- Licht- und Nachtsicht-Assistenzsystemen) besteht. Das Pre-Safe System bietet zudem noch weitere Airbags an verschiedenen Postitionen und ein neues Gurtsystem, das im Falle eines Unfalls automatisch den Gurt strafft.

Die Steuerung des Infotainmentsystems geschieht über die Spracheingabe. Das Telefonieren und die Kommunikation mit dem Vordersitz basieren auf Bluetooth.  Auch über einen Touchscreen kann man das COMAND Menü erreichen.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen