Best Global Brands 2014: Wertvolle Auto-Marken

Die Markenstudie hat ein Ranking aufgestellt, in der auch einige Automarken vorkommen.

Einige Automarken stehen in der TopTen der besten Marken weltweit, so die Markenstudie “Best Global Brands 2014”. Die innovativen Technologien machen oftmals das Prestige einer Marke aus – beim Auto sind das alternative Antriebe und Autonomes Fahren. Das Ranking wird auf Grund des “Brand-Value” (Markenwert) gestaltet.

Auf Platz eins ist noch Apple, aber Google ist stark auf den Fersen. Auf Platz vier kommt IBM, danach Microsoft. Ein originärer Autohersteller kommt dann auf Platz acht: Toyota mit einem Aufschwung von 20 Prozent. Platz zehn bekam Mercedes-Benz.

Auf Platz elf ist BMW, gefolgt von Intel und dann kommt erst auf Platz 20 wieder ein Autohersteller: Honda. Der Volkswagen Konzern kommt auf Platz 31, mit einem Plus an 23 Prozent.

Ford kommt auf Platz 39, Hyundai auf 40. Fünf Plätze weiter hinten Audi und Nissan auf Platz 56. Auf Platz 60 kommt erst Porsche. Danach kommt noch KIA (74), Chevrolet (82), Landrover (91) und Nokia auf Platz 98.

Best global Brands Homepage

Comments are closed.