CES 2013 und das Autonome Fahren

audi ces usa

Die CES ist die Cosumer Electronics Show, die auch dieses Jahr ihre Pforten in Las Vegas (USA) eröffnen werden. Ein Thema wird das Autonome Fahren und das Auto der Zukunft sein.

Am morgigen 8. Januar beginnt in Las Vegas die CES 2013 und einige Hersteller zeigen ihre neuesten Errungenschaften auf dem Gebiet des Autonomen Fahrens.

audi ces usa

Toyota’s Roboterauto auf der CES 2013

Toyota stellt seinen Lexus LS 600h vor, der mit Sensorik und Rechenkapazität ausgestattet ist. Dieses Vorzeigeprojekt des asiatischen Herstellers wurde erst vor Kurzem bekannt, als es von einem Online-Magazin zufällig fotografiert wurde. Das Auto soll Autonom agieren und auch Straßenschilder erkennen können. Das Fahrzeug kann man dort testen.

Audi’s Autonomes Auto auf der CES 2013

Auch Audi will sein Autonomes Auto vorstellen. Allerdings weiß man noch nicht allzuviel davon, wie das Wall Street Journal wußte, so thedroidguy beschreibt (Website in Englisch). Vielleicht wissen wir schon bald mehr!

[Bildrechte bei Pop Culture Geek via Flickr | cc]

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen