Autobild wählt Mercedes zum Connected Car 2013

Die Autobild hat eine Befragung ihrer Leser zum Thema Connected Car of the year unternommen und gewonnen hat Mercedes Benz.

Nun ist klar, dass die Leser der Autobild keine allgemeingültige Aussage treffen können, obwohl rund 240.0000 Personen abstimmten, aber sie wählten klar die S-Klasse zum Connected Car des Jahres 2013. Nach Ansichten mancher Fachleute, soll es bis zum Jahr 2013 ungefähr eine Milliarde Vernetzte Autos geben.

Die angegebenen Vorteile der neuen S-Klasse von Mercedes Benz seinen

  • Navigationsgeräte
  • Internetzugang
  • Email-Nutzung
  • Sprachsteuerung
  • 3D Kamera zur Fahrbahnerkennung

Außerdem gab es für Mercedes-Benz Auszeichungen für Ihre Assistenten:

  • Intelligent Drive sowie Magic Body Control
  • COMAND Online und die Digital DriveStyle-App
  • „Pionier-Award“ für Notbrems-Assistent

Auf Platz zwei kam der BMW 5er und der Audi S3 kam danach, der aber insgesamt in drei Unterkategorien gewonnen hatte: Bester Navi mit Google Earth Einbindung, Telefon-Integration und das gute LTE Internet.

Was die Fahrassistenzsysteme betrifft, so konnte sich Mercedes hier gut positionieren, wobei VW wohl den besten Komfort liefert. Was die Multimediaanwendungen angeht, so hat BMW hier die Nase vorn.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen