Akezptanzstudie aus Singapur und China

Forschende der Nanyang Technological University in Singapur und der Chang’an University untersuchten die Frage der Akzeptanz beim Autonomen Fahren.

Das Vertrauen in die Autonome Fahrzeugtechnik wird immer wichtiger, denn niemand kauft eine nicht vertrauenswürdige Technik. Dabei spielt die Wahrnehmung eine entscheidende Rolle. Je näher die Vermarktung rückt, desto wichtiger wird das Thema.

Autonomous Driving

Autonomous Driving

Forschende aus China und Singapur haben sich dem Thema angenommen. Sie haben die latenten Faktoren isoliert, die die Akzeptanz gegenüber dem Autonomen Fahren beeinflussen. Zudem haben sie die Wechselbeziehungen untersucht, wofür man eine Umfrage in Seoul durchführte.

Mithilfe einer Strukturgleichungsmodellierung analysierte man die Ergebnisse und fand heraus, dass die Innovationsdiffusionsattribute (relativgesehene Vorteile, Kompatibilität, Komplexität, Testen und Vergegenwärtigen) gänzlich durch den Mehrwert der Autonomen Fahrzeuge vermittelt wird.

Link zur Studie

Comments are closed.