VW Start-up Challenge

VW digitale Produktion

Die VW Start-up Challenge soll Software-Innovationen in die digitale Fabrik bringen.

VW digitale Produktion

An der Volkswagen Challenge haben sechs Teams aus unterschiedlichen Ländern (Deutschland, Österreich, Polen, den Niederlanden, Israel und den USA) teilgenommen. Sie programmierten 24 Stunden am Stück und suchten nach Lösungen für die digitale Fabrikplanung. Die Ergebnisse wurden zur Konzerntagung dazu präsentiert.

Die besten Innovationen werden in die nächste Runde kommen, wo es in Kooperation mit Siemens um die Integration geht. VW erhält dabei interessante Innovationen für seine Fabrikation und die Startups einen Kooperationspartner von ganz oben: VW.

Mitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen