Lyft: Robotertaxis in San Francisco

Der Fahrdienstvermittler Lyft, in Kooperation mit Drive.ai, bietet bald einen Robotertaxi-Dienst in San Francisco an.

Das Pilotprojekt der Fahrzeugflotte wird in San Francisco stattfinden, das wurde bekannt, nicht aber wann. Bisher hat man das Konzept via Cruise Automation von General Motors vor allem den eigenen Angestellten via Cruise Anywhere bereitgestellt. Nun soll via Lyft der Erprobungskreis erweitert werden.

Nach Plänen für Boston und anderen Regionen will man künftig die geschäftigen Straßen des Bay Area in San Francisco ausprobieren. Dafür hat man sich mit Drive.ai zusammen geschlossen, die über eine diesbezügliche Lizenz für Kalifornien verfügen und deren Fahrzeuge eingesetzt werden. Offenbar will man ähnliche Vorfälle, wie Uber sie letztes Jahr erlebte, vermeiden.

Obwohl dies in Kalifornien nicht mehr vorgeschrieben ist, ist bei den Fahrten immer eine Sicherheitsperson an Bord.

Quelle (englisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen