Kia als Apple-Car Partner?

Offenbar wird Kia Apple bei der Entwicklung des Apple-Autos unterstützen.

Apple bleibt offenbar dabei, man will ein eigenes E-Auto auf den Markt bringen, dass dann auch über eine gewisse Autonomie verfügen wird. Apple will aber nicht selbst zum Hersteller werden und suchte dafür nach Partnern.

Zunächst schien Magna ein Partner zu werden, aber es stand auch Hyundai bereit, die es nun der eigenen Tochter Kia überließen. Kia wurde von einem Bericht als Partner von Apple genannt. Trotz der vielen Hinweise blieb eine Bestätigung der Partnerschaft aus. Gerüchten nach soll das Kia Werk in Georgia das Fahrzeug produzieren.

Wann das Fahrzeug aber das Licht der Öffentlichkeit erblickt, bleibt noch abzuwarten. Einige Insider sehen ein schnelles Vorankommen an, andere glauben, es wird noch länger dauern.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen