ZTE Technik | Sprachsteuerung

Der Handyhersteller ZTE hat für sein neues Smartphone Grand S II eine Sprachsteuerung entwickelt, die deutlich besser sein soll.

Diese Technik des chinesischen Smartphone-Hersteller wird auch im Auto verfügbar sein und dadurch soll der Fahrer weniger abgelenkt werden, denn man kann von Nachrichten über Musiktitel alles per Stimme aktivieren. Dies fasst sich unter dem Namen My Drive zusammen.

Weitere Infos auf prenews.org

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen