YouGov Studie | Apps im Auto

Welche Apps sind die beliebtesten im Auto? YouGov hat eine Studie erstellt, um das heraus zu finden: “Das vernetzte Auto”.

Die Vernetzung des Fahrzeugs mit dem Internet und dem Smartphone wird zunehmen, darin sind sich alle einig. Dabei spielen Apps eine gewichtige Rolle – von App-basierten Assistenzsystemen wie Bosch’s Verkehrszeichenerkennungsapp, bis zur Navigation geschieht häufig über Apps. In der Studie “Das vernetzte Auto” von YouGov wurden 1.000 Fahrzeughaltende bezüglich der Lieblingsapps befragt.

In einer Reihenfolge der beliebtesten Programmapplikationen steht auf Platz eins die Verkehrsinformation mit 80 Prozent. Danach kommen mit 71 Prozent Parkplatz-Apps (zum Finden freier Plätze) und Radarkontroll-Info-Apps mit 70 Prozent. 52 Prozent interessiert das Wetter im Auto und Sehenswürdigkeiten interessiert 46 Prozent.

Vergleichsweise gering ist das Interesse an Unterhaltung oder News mit 36 Prozent. 32 Prozent nutzen das Auto als Verbindung zum Internet.

Allerdings sagen 51 Prozent, dass eine Internetverbindung kein Kaufgrund ist und nur 28 Prozent nutzen die Anwendungen. Diejenigen die über 2.500 Euro verdienen und höherklassige Autos fahren, ist Internet wichtiger aber auch kein gewichtiger Kaufgrund, was auch TNS Infratest-Studie zeigt.

YouGov Studie

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
509