Xpeng Motors investiert in Vernetzungstechnologie

Das chinesische Unternehmen Xpeng Motors ist in ein Vernetzungsunternehmen eingestiegen.

Das Unternehmen Xpeng Motors ist innerhalb der Branche ein bekanntes Unternehmen und hat jüngst in Kalifornien eine Lizenz zum Testen erhalten.

Das mit Xpeng Motors verbundene Unternehmen mit Namen Guangdong Xiaopeng Motors Investment hat nun in ein Unternehmen in Guangdong investiert. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung intelligenter Konnektivitätstechnologie und lautet Zhihua.

Xpeng Motors selbst wächst und steigerte den Fahrzeugabsatz um über 250 Prozent. Die Fahrzeuge verfügen über das erweiterte Fahrerassistenzsystem XPILOT 2.5 oder die aktuelle Version XPILOT 3.0. Wie das Unternehmen darstellte, ist die aktuelle Version mit Navigation Guided Pilot (NGP) für Autobahnen und dem Memory Auto Parking für Parkhäuser ausgestattet.

Des Weiteren ist per OTA ein eigenes Betriebssystem XmartOS mit Sprachbedienung verfügbar.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen