Württembergische: Telematik für Jüngere

Bosch Telematik
Bosch Telematikbox

Auch die Versicherung, die Württembergische, bietet nun Telematik-Tarife an.

Ab heute bietet die Württembergische Telematik-Versicherungen an, allerdings nur für Fahrbeginnende bis zu einem Alter von 30 Jahren. Auch die anderen Versicherungen, die das im Sortiment haben, bieten solche Tarife nur für jüngere Fahrende an.

Der Telematiktarif der Württembergischen wird in Zusammenarbeit mit dem Telekommunikationsdienstleister Vodafone angeboten. Die Fahrmanöver werden erfasst und ausgewertet, was zu einer Reduktion der Beitragskosten führt.

Bedingung für einen solchen Tarif ist allerdings, dass man mehr als diesen Vertrag mit dem Versicherungsdienstleister hat. Und man muss sich eine App installieren, auf der man auch seine Fahrdaten sehen kann.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen