Wochenrückblick: Kooperationen, Forschung & Reiseübelkeit

JLR Reisekrankheit skorrekturen
JLR Reisekrankheit skorrekturen. Quelle: JLR

Neues aus der 44. Kalenderwoche 2018 im Bereich des Autonomen und Vernetzten Fahrens: Kooperationen, Forschung & Reiseübelkeit.

Steer will das Autonome Parken als Geschäftsmodell hochziehen, die Pods von UK Autodrive sind für den Einsatz bereit und Jaguar Land Rover hat ein Konzept gegen die Reiseübelkeit entwickelt. Neues Entwickungskapital gibt es von Faurecia und Nio und WeRide.ai bekommt Geld von der Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz.

JLR Reisekrankheit skorrekturen

JLR Reisekrankheit skorrekturen. Quelle: JLR

Die großen Akteure haben diese Woche von sich reden gemacht: VW kooperiert mit Mobileye, man plant weitere Kooperationen wie mit Ford und hat Waymo im Fokus. Die deutschen Hersteller wollen außerdem ein eigenes 5G Netz bereitstellen.

Tesla hat den Autobahnpiloten eingeführt und eine Erweiterung von Summon in Aussicht gestellt. Außerdem wurde Tesla wieder einmal verklagt. Waymo hat derweil eine Genehmigung für Tests ohne Bordpersonal in Kalifornien erhalten.

Toyota plant eine Simulation mit den Daten eines japanischen Versicherers, Volvo kooperiert mit Baidu für die Entwicklung von Level 4 und Ford testet mit Baidu die Technik in Peking.

Die Forschung diese Woche widmete sich der Entwicklung der Technik bis 2030, die RWTH Aachen hat einen neuen Datensatz zum Testen der Hochautonomie veröffentlicht, Euro NCAP warnt vor einer verwirrten Kundschaft ob der Begriffe und des Marketings und das Berkeley Lab hat sich der Verkehrsoptimierung mittels einer KI angenommen.

Was war sonst noch? EasyMile fährt durch Playford, Opel hat neue Systeme für den Grandland X verfügbar gestellt, Apple scannt mit Sensorrucksäcken die Straßen und Continental hat Kathrein Antennen übernommen. Rinspeed hat Microsnap ins Spiel gebracht, der südkoreanische Fahrdienst Kakao hat die Positionsbestimmung durch den Mobilfunk verbessert und in Gera entsteht ein Kompetenzzentrum für Autonomes Fahren, samt Teststrecke.

Im Bereich Robotik und KI gab es folgende News: eine Smart-City Initiative von LG und Google, ein von einer KI generiertes Parfüm und ein Auto, das Pizzas macht.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock