Weltrekord mit Vernetzung | VW Touareg

Rainer Zietlow fährt einen Weltrekord mit einem VW Touareg – und zwar vom Nordkap zum Südkap.

Das Team nennt sich CapetoCape und es fährt seit dem 21. Oktober quer durch zwei Kontinente. Vom nördlichsten Kap Europas bis zum Kap Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas  das sind rund 19.000 Kilometer.

Der Clou ist dass man den Stand des Wagens jederzeit einsehen kann (englisch) und nicht nur das, sondern auch Motorenleistung und Telemetriedaten einsehen. Die Vernetzung wurde von HP in dem VW eingebaut. Die Daten werden über eine Cloud ausgewertet und bereitgestellt. Man will damit zeigen, dass die Vernetzung auch in entlegenen Gebieten und rauheren Bedingungen funktioniert.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen