Waze wird erweitert

Das zu Google gehörende Waze führt neue Funktionen bei der Navigation ein.

Das Unternehmen Google hat zwei Navigationsprogramm in petto: Google Maps und Waze. Letzteres zeichnet sich vor allem die Crowd aus, die hierbei mithilft. Nun bekommt Waze aber noch mehr Updates.

Waze on SYNC AppLink

Waze auf Sync. Quelle: Ford.

Das Update, das in den kommenden Tagen ausgerollt wird, impliziert einen Spurhilfeassistenten. Derart wird den Fahrenden eine Spur für ihre Tour empfohlen, sodass man den Weg besser findet. Das Feature ist schon bei Google Maps integriert.

Zudem wird das Carpooling verbessert, wobei eine deutschsprachige Variante immer noch fehlt. Dafür kann man die Route nun im Browser planen und an das Smartphone überweisen.

Außerdem wird in Waze nun auch Amazon Music angeboten. Schon jetzt gibt es dort einige Musikangebote, wie selbstverständlich auch das zu Google gehörende Youtube Music. (GWB)

,

Comments are closed.