Waymo will schon dieses Jahr so weit sein

Die Google-Tochter Waymo soll schon im Herbst ein Robotertaxi auf den Markt bringen.

Kommt es jetzt zu doch zu einem Wettbewerb, wer das Autonome Fahren zuerst auf die Straße bringt? Nach Medienberichten will Waymo (Google) noch im Herbst dieses Jahres einen Robotertaxi-Dienst anbieten.

Intel-Waymo-minivan

Intel-Waymo-minivan. Quelle: Intel

Obwohl es Probleme bei der Umrüstung der Fahrzeuge gab und man bereits mit AVIS eine Kooperation zum Verleih der Fahrzeuge betreibt, will man ab diesem Herbst einen Fahrdienst mit Autonomen Fahrzeugen anbieten.

Ob dieser Schritt mit der Ankündigung von GM zu tun hat, dass man das erste Modell in Serie fertigt und die Analyse, dass GM allen anderen weit voraus sei, ist ungewiss.

Aber Waymo drängt nun wohl mit seinen selbstfahrenden Autos ab Herbst oder spätestens 2018 auf den Markt. Konkret fährt man durch einen Vorort der Stadt Phoenix im US-Bundesstaat Arizona. Die ersten Fahrzeuge sollen bereits in einigen Wochen unterwegs sein und zwar ohne Überwachungspersonal.

Quelle

,

Comments are closed.