Waymo (Google) mit AVIS

Die Googletochter Waymo kooperiert mit der Autoverleih AVIS zur Bereitstellung der Autonomen Fahrzeuge.

Die alten Projektwagen von Waymo (Google) wurden ausgemustert und man hat sich FCA Fahrzeuge geholt. Die Tests sind noch nicht abgeschlossen, da kommt die nächste Stufe hin zum Robotertaxi von Waymo.

Waymo Fahrzeug.

Waymo Fahrzeug. Quelle: 9to5google

In Kooperation mit der Autoverleih AVIS gibt man einen Teil seiner Fahrzeugflotte ab. Die von AVIS übernommenen Fahrzeuge werden in Phoenix (Arizona) eingesetzt, wo Google bereits seit einiger Zeit testet. Aber auch Uber testet dort seine Projektfahrzeuge, die man von Volvo hat.

In Arizona kann man die Fahrzeuge dann ausleihen. AVIS wird die Fahrzeuge warten und verwahren, allerdings wird das Unternehmen nichts an der Hard- oder Software ändern. Dafür ist alleine Waymo zuständig. Es soll dabei um 600 Fahrzeuge gehen.

Mit einer Beteiligung bei ZipCar will man die Bereitstellung weiter ausdehnen. So kann man sich in Phoenix bald ein (Hoch-)Autonomes Fahrzeuge der Marke Waymo leihweise fahren.

Quelle (englisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen