Warnung vor dem Stauende | Inrix

Baustelle Autobahn

Der Telematikdienst Inrix hat eine neue Funktion im Angebot: Inrix Dangerous Slowdowns.

Viele kennen das Gefühl: man sieht plötzlich die Warnlichter und muss stark abbremsen, um nicht auf das Stauende aufzufahren. Inrix will mit Inrix Dangerous Slowdowns für Abhilfe sorgen.

Baustelle Autobahn

Auf der Basis von Safety Alerts kann die neue Funktion dazu gebucht werden. Damit wird vor Stauenstehung und vor stockendem Verkehr in Echtzeit gewarnt. Die Informationen dazu bekommt Inrix von verschiedenen Quellen, die durch einen Algorithmus gejagt werden.

Zur Datenbank gehören über acht Millionen Kilometer Straßenverlauf in 45 Ländern der Welt. Neben dem Inrix Dangerous Slowdowns-Dienst, bietet man mit Inrix Incidents Warnung vor Unfall- und Baustellenstaus und zudem ist Inrix Road Weather integriert.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen